Sponsor

Programm Theaterplatz: Freitag, 24. August 2012


12.30 – 13.20 Uhr | KISTE 1

claudia_bach_film_05.jpg

47°C. Die heissen Quellen in Baden.
Ein Film von Claudia Bach

Filmdauer: ca. 50 Min

Stil: Dokumentarfilm / Keine Altersbegrenzung

Der Film ergreift den Zeitpunkt, das Zusammenkommen der reichen Vergangenheit in Beziehung zur viel versprechenden Zukunft des Bäderquartiers zu setzen. So stellt er ein wichtiges Zeitdokument dar.

Für die Entwicklung des Bäderquartiers bedeutende Personen kommen zu Wort und bringen uns zusammen mit reichhaltigen Bildern das Herzstück des Ortes, die  mineralreichsten Quellen der Schweiz näher.


16.00 – 17.00 Uhr | KISTE 1

Kino Sterk präsentiert:

schwarz-weiss-Film Baden anno dazumal...


18.00 & 19.00 Uhr | KISTE 1

freischwimmer.jpg

Die Freischwimmer
Improvisationstheater

Dauer: 25’

Stil: Improvisiertes Theater für Erwachsene

Die spassigen, energiegeladenen Shows sind zu weilen selbst für die Spieler überraschend, denn alles wird ab dem ersten Moment improvisiert und das Publikum kann aktiv in das Geschehen eingreifen.

Am Stadtfest schichten „Die Freischwimmer“ improvisierte Geschichten und zeigen einen kunterbunten Mix von diversen Theatersport-Szenen.

Zu den Freischwimmern gehören: Marianne Barth, Belinda Camardese, Isabel Sulger Buel, Eric Andreae, Marc Locatelli und Marco Müller.

www.die-freischwimmer.ch


18.00 – 18.55 Uhr | KISTE 2

starcevic_jazz.jpg

Starcevic & Jazz
Stolpersteine – literarisch aus dem Weg geräumt

Dauer: 55’

Stil: Vergnügliche literarische Miniaturen von Helga Starcevic im Wechselspiel mit SOULJAZZ (Tatjana Bucher, Gesang, und Harry Köhler, Gitarre).

Immer wieder gibt es sie im Leben – die Stolpersteine, die uns vom Glück trennen, unsere Sehnsüchte unerfüllt bleiben lassen. Wir stolpern über Worte, meist zu wenige oder die falschen, über unsere Fixierungen, über die eigenen Füsse – und manchmal gar über das Rezept für Kartoffelstock. Aber was, wenn wir unsere Sehnsüchte nicht hätten?


18.00 – 20.00 Uhr | BÜHNE/PLATZ

nateschwara.jpg

Nateschwara Dance Company
Indischer Tanz mit der Nateschwara Dance Company von Vijaya Rao

Stil: Klassischer Indischer Tanz «Bharata Natyam». Geeignet für Erwachsene sowie Kinder ab ca. 6 Jahren.

Die Nateschwara Dance Company ist einzig in ihrer Art in Europa. Sie zeigt dynamische Tänze mit komplexen Rhythmen und Ausdrucksstarke Tänze in Form von indischem Tanzschauspiel.

Die Stücke werden zum Teil mit Live-Musik und Gesang begleitet.

http://nateschwara.org/d13.htm

http://www.facebook.com/nateschwara.akademie


20.00 & 21.00 & 22.00 Uhr | KISTE 2

flamencos_en_route_17.jpg

«Fuego Flamenco»
Tanzcompagnie Flamencos en route

Dauer: 25’

Stil: Tablao Flamenco, Tanz/Gesang/Gitarre

Flamenco pur steht auf dem Programm. Auf engstem Raum wie im berühmten Tablao in Spanien, entfaltet sich die Kunst des Flamenco in seiner ursprünglichsten Form. Leidenschaftliche Tänze mit atemberaubenden Zapateados und hinreissende Musik entfachen ein wahres Feuerwerk auf den Brettern der kleinen Bühne.

Tanz: Carmen Iglesias/José Moro/Ricardo Moro
Gesang: Rocio Soto
Gitarre: Pascual de Lorca

www.flamencos-enroute.com


20.00 Uhr | BÜHNE/PLATZ

traumgeschichten_06.jpg

Traumgeschichten / PERFORM.
Annina Sonnenwald, Simona Hofmann & Team

Stil: Performance

Traumgeschichten wild gespielt aus feuchtsommernächtlichen Phantasien und Tagträumen mit Künstlerinnen und Künstlern von Baden und rundherum.

www.simonahofmann.ch


20.30 – 21.30 Uhr | KISTE 1

stoffwechsel.jpg

Stoffwechsel präsentiert: die Spoken-Word Bühne am StadtFest

Stil: Literarisches Entertainment für Hirn, Herz und Zwerchfell. Am Stoffwechselabend treffen sich ausgefuchste Wortkünstler, Poetinnen und Storyteller zum wilden fabulieren. Intelligent, frisch und auf den Punkt.

Mit Simon Libsig (Autor/Slam Poet) und Nicolas d'Aujourd'hui (Live Zeichner).

www.stoffwechsel03.ch

 


23.00 – 24.00 Uhr | KISTE 1

baden-liebt-dich_07.jpg

Baden liebt dich.
Der höchste Punkt - auf dem Höhepunkt.

Stil: Photostream der Installation.

Willst du mein Herzblatt sein?
Diese Frage stellt sich auf dem höchsten Punkt des Stadtfestes 2012 in Baden.

Ist er der Mann deiner Träume oder ist sie nur ein kurzer Stadtfestflirt? Ist sie die Mutter deiner zukünftigen Kinder oder hätte er doch mit der Schwester anbandeln sollen? Ist die Verbindung von Dauer oder nach zehn Tagen Geschichte? Wirst du sie nie vergessen oder ihn bald in den Teufelskeller wünschen?

Die Baden liebt dich-Installation wird dir bei deiner Entscheidung behilflich sein. Über 70 Stufen auf den höchsten Stadtfestausblickspunkt, in den 7. Himmel und verbinde dich für 24 Stunden/10 Stadtfesttage mit deiner/m Liebsten und zeige das der ganzen Welt.

Das „höchste“ Ziel der Installation ist es, viele glückliche Verbindungen zu schmieden. Die Fragen zum Ziel lösen Emotionen aus, welche noch lange in Erinnerung bleiben und mit dem Stadtfest und Baden verbinden. 

www.badenliebtdich.ch

www.facebook.com/BadenLiebtDich


23.00 – 04.00 Uhr | BÜHNE/PLATZ

spezialmaterial.jpg

Spezialmaterial

Stil: Elektronika / Elektro /  Techno

Spezialmaterial ist vital, global aktiv und deliziös. Und wandelbar wie ein Transformer. Das Label aus Zürich steht für einen gewissen Sound, ein Suchen, ein Experimentieren, innovative Klangwelten, berauschende Musik. Mit einer elektronischen Fraktion lässt es am Stadtfest in Baden Waden zucken, Mägen vibrieren und Pupillen verzücken. Von der stillen Ektase hin zu treibenden Basslines.

«Constantly excellent» Warp Records

Members:
Live Person feat. Tef & Hepp
DJ Brun del Re
DJ Hepp

www.spezialmaterial.ch

https://www.facebook.com/Spezialmaterial


Person:
http://www.spezialmaterial.ch/?p=/artists/26/person.html

Hepp:
http://www.spezialmaterial.ch/?p=/artists/11/hepp.html

DJ D. Brun del Re:
http://www.spezialmaterial.ch/?p=/djs/19/d_brun_del_re.html

DJ Hepp:
http://www.spezialmaterial.ch/?p=/djs/18/hepp.html


24.00 – 04.00 Uhr | KISTE 1

fantoche_06.png

Fantoche: Internationales Festival für Animationsfilm

Loop: 20’

Stil: Fantoche zeigt Previews und Teaser / Animationsfilm

www.fantoche.ch


Das OK-Stadtfest dankt ganz herzlich für die Programm-Unterstützung auf dem Theaterplatz:
 

migros_kulturprozent_01.png
  • Josef und Margrit Killer-Schmidli Stiftung Baden
  • Gemeinde Birmenstorf
  • Gemeinde Wettingen
  • Gemeinde Ennetbaden
  • Gemeinde Fislisbach
  • Gemeinde Freienwil
  • Gemeinde Niederrohrdorf
     
fussgrafik_05.jpg